Basketball an der GKS

Mit Einsatzwillen, Können und Teamgeist siegte am 16.02.2016 eine Schulmannschaft der GKS in einem Freundschaftspiel gegen eine Mannschaft der Sophie-Scholl-Schule Gießen. Hier ein paar Fotos und ein kurzer Film vom spannenden Spiel (für ganze Ansicht auf Foto klicken):


Posted in Startseite | Leave a comment

Abschlussklassen 2015 groß in Fahrt

Man muss nicht immer in die Ferne schweifen, …
Eine super Abschlussfahrt machten die SchuB-Klasse 8 und die Hauptschulklasse gemeinsam in Willingen in Nordhessen. Fahrtechnisch stehen alle Ampeln auf grün – schaut euch das Video an.

Posted in Startseite | Leave a comment

GKS on Tour – Sudelfeld 2015

Viel Spaß machte nicht nur das Skifahren im Sudelfeld, sondern offensichtlich auch die Produktion eines Videos darüber. Vielen Dank an Kai Dort und Christian Sachs, die um gute Einfälle nicht verlegen waren.

Posted in Startseite | Leave a comment

Video-Wettbewerb “Meine Ausbildung”

Zwei Schüler der GKS, Michael Munro und Leon Teske, beteiligten sich an dem Video-Wettbewerb “Meine Ausbildung” des Hessischen Rundfunks. Der Beitrag “Mein Praktikum – der Weg zur Ausbildung” war auch Bestandteil ihrer Präsentation in der Abschlussprüfung.

Posted in Startseite | Leave a comment

Staubhölle Grünberg

SchuB8 baut eine Sitzgruppe für die “Pizza-Lounge” der GKS

In einem Video sehen wir, unter welchen Umständen die Klasse von Frau Winter Sitzmöglichkeiten für den Außenbereich beim Pizzaofen der GKS gebaut haben.
Im Wesentlichen haben Eva und Zeycan den Film erstellt.

Posted in Startseite | Leave a comment

Prof.Dr.Dr.

Die Video-AG der Grund- und Mittelstufe aus dem 2. Halbjahr 2013-14 konnte im Dezember 2014 ihre Arbeit abschließen. Das Interview mit einem Polizisten der AGGAS im Polizeipräsidium, der notwendige Schlusspunkt der Serie “Polizei”, wurde von Artur und Justin geführt und von Ricco und Réné geschnitten.
Daher veröffentlichen wir nun alle fünf Ergebnisse der Video-AG mit dem Namen Prof.Dr.Dr.. Den Grund für den ungewöhnlichen Namen werdet ihr beim Anschauen der Filme leicht erkennen.

“Liebeskummer”
Die erste Produktion von Prof.Dr.Dr.: ein Drama, seine psychologische Erklärung und technische Erläuterung

“Aufräumen”
Ein Stopp-Motion-Film, in dem müde Schüler ihren Job mit Zaubern erledigen

“Polizei – Teil 1 Auf der Flucht”
Prof.Dr.Dr. berichtet über merkwürdige Gestalten in der GKS und die Arbeit der Polizei

“Polizei – Teil 2 Gewalt”
Prof.Dr.Dr. berichtet über kaugummibedingte körperliche Auseinandersetzungen und die merkwürdige Arbeit der Polizei

“Polizei – Teil 3 Interview mit der AGGAS”
Prof.Dr.Dr. interviewt Herrn Schädler, den Leiter der AGGAS (Arbeitsgruppe gegen Gewalt an Schulen) im Kriminalkommissariat 33 Jugendkriminalität des Polizeipräsidiums Mittelhessen. Herr Schädler beantwortet die Fragen der Schüler nach der Arbeit der AGGAS, seinen persönlichen angstbesetzten Erlebnissen im Dienst und nach den Voraussetzungen Polizist zu werden.

Posted in GKS-TV, Startseite | Leave a comment

Breakdance meets Hiphop – B-boying an der GKS

Seit März 2014 gibt Jens Diehl an der GKS einen Breakdance-Kurs, der bei jüngeren und älteren Schülern gut ankommt. Während die Größeren im Praktikum waren, entstanden einige Aufnahmen, die wir gerne auf unsere Homepage stellen.
Danke an den Landkreis für die Finanzierung im Rahmen der Sozialarbeit an der GKS.

Posted in Startseite | Leave a comment

Sudelfeld 2014 – Der Film

Zur Zeit überlegen sich viele Schüler und Schülerinnen, ob sie sich für die Skifreizeit im Sudelfeld 2015 anmelden sollen.

Um ihnen die Entscheidung für das Skiabenteuer zu erleichtern, stellen wir hier den tollen Film ein, den Kai Dort und Christian Sachs 2014 erstellt haben.

Posted in Startseite | 1 Comment

Nass schon vor dem Start

Eine achtköpfige Schülergruppe der Georg-Kerschensteiner-Schule Biebertal machte sich in den Sommerferien auf den Weg an die nordhessische Diemel, um die Abenteuer einer Paddeltour zu meistern. „Man konnte auf dieser Fahrt gut erleben, wie wichtig es für die Jugendlichen ist, den gewohnten Alltag mit Smartphone und Internet hinter sich zu lassen und sich auf Unbekanntes einzulassen, Neues zu erleben, körperliche Herausforderungen zu bestehen.“ sagt Sozialarbeiter Lothar Schreyeck, der an der GKS in der Trägerschaft der AWO-Perspektiven gemeinsam mit Franziska Kneipel präventive Angebote für die Schüler durchführt. Begleitet wurden die Sozialpädagogen von der Mittelstufenlehrerin Maren Kolkhorst.

Von Montag bis Donnerstag hatten die Schüler auf dem Hofgut Stammen bei Trendelburg direkt am Fluss ihre Zelte aufgeschlagen. Die Hauptattraktion war natürlich das Wasser, in dem geschwommen wurde und Ball gespielt, und dann vor allem mit Kajaks und Kanus gepaddelt wurde. So manches Boot fand dabei nicht die direkte Linie, sondern kurvte von Ufer zu Ufer die dreifache Strecke. Nach einiger Eingewöhnung und strategischen Besatzungsänderungen ging es jedoch flott voran. Im strömenden Regen, nass bereits vor dem Start, paddelten die Schüler zur ersten Tour los, und als nach einer Stunde der Regen aufhörte und die Sonne durch die Wolken drang, erklang das eine oder andere fröhliche Lied über dem Wasser.

Durch nächtlichen Regen schwoll die Diemel allerdings so kräftig an und die Strömung wurde so heftig und schnell, dass für den nächsten Tag die Paddeltour aus Sicherheitsgründen abgesagt werden musste. Einige Schüler waren recht enttäuscht, jedoch konnte das Alternativprogramm mit Bogenschießen und Floßbauen durchaus entschädigen. Als sich bei der abschließenden Prüfung der Flöße auf Seetüchtigkeit die erste Gruppe mit Schwimmen retten musste und die zweite mehr unter Wasser als auf dem Floß am Ziel ankam, da war die Stimmung wieder ganz oben.

Das abendliche prasselnde Lagerfeuer war mühevoll aber ohne künstliche Brandbeschleuniger mit feuchtem, aus dem Wald gezogenem Holz entzündet worden, das Stockbrot schmeckte köstlich, und ein Schüler zog es vor, in der Nähe des Feuers draußen zu schlafen, anstatt sich wie die Anderen ins Zelt zu kuscheln. Eine schöne Fahrt für viele gute Erinnerungen, die auch durch die Förderung des Landkreises möglich wurde.

Posted in Startseite | 1 Comment

Unser Zeitungsartikel im Rahmen Zeitungstreffs 2014

Posted in Startseite | Leave a comment